Allgemeine Nutzungsbedingungen

1 – Einführung

Anwendungsbereich: Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Bestellung, die über die Website von gofluo abgewickelt wird. Eingetragen in das Handelsregister unter dem Namen “Studio Wonderland BV”, Nummer 0727.952.633 (UStID BE 0727.952.633). Gesellschaftlicher Sitz: Manebruggestraat 283, 2100 Deurne (Antwerpen), Belgien. E-Mail: info@gofluo.com Bei jeder Bestellung eines Produktes über den Webshop wird das völlige Einverständnis mit den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen vorausgesetzt. Infolgedessen bestätigt der Kunde, dass ihm zur Genüge bekannt ist, dass sein Einverständnis bezüglich des Inhalts dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen keine handgeschriebene Unterzeichnung dieses Dokuments erfordert, wenn der Kunde Produkte, die über den Webshop angeboten werden, bestellen möchte. Dieser Webshop und Produkte sind Eigentum von “Studio Wonderland BV”. gofluo ist eine eingetragene Marke, Alle Rechte sind Studio Wonderland BV vorbehalten.

2 – Allgemeine Geschäftsbedingungen

2.1 Allgemeines Der Kunde verfügt über die Möglichkeit, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu speichern oder zu veröffentlichen, und zwar in dem Sinne, dass er für die Speicherung oder die Veröffentlichung dieses Dokuments persönlich haftbar ist. gofluo kann die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit ändern, allerdings nach Angabe dieser Änderungen auf der eigenen Website. Laufende Verträge unterliegen jedoch weiterhin den Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Zustandekommens des Verkaufs Gültigkeit hatten. Konsultieren Sie daher regelmäßig die neueste Version dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen, die jederzeit auf der Website verfügbar ist.

2.2. Begriffsbestimmungen

VERBRAUCHER: jede natürliche oder juristische Person, die ausschließlich zu nicht gewerblichen Zwecken auf dieser Website angebotene Produkte oder Dienstleistungen erwirbt oder in Anspruch nimmt. In seiner Eigenschaft als Verbraucher verfügt der Kunde somit über spezifische Rechte, die allerdings infrage gestellt würden, wenn die über die Website erworbenen Waren oder Dienstleistungen in Wirklichkeit mit dessen gewerblicher Tätigkeit Zusammenhang stehen. GEWERBLICHER KUNDE: jede Person, die nicht unter die oben erwähnte Begriffsbestimmung „Verbraucher“ fällt.

3 – Zustandekommen eines Online-Verkaufs

Der Produktkatalog und die Beschreibung der Produkte im Workshop an sich stellen kein Angebot dar. Daher ist es für das Zustandekommen eines Verkaufs nicht ausreichend, lediglich ein Bestellformular auf der angegebenen Website auszufüllen. Der Verkauf kommt erst nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail definitiv zustande. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz des Kunden behält gofluo sich das Recht vor, zusätzliche Informationen zu verlangen und die Ausführung der Bestellung in Ermangelung einer ordnungsgemäßen Antwort oder in Fällen, in denen gofluo der Ansicht ist, dass die vorliegenden Informationen unzureichend sind, zu verweigern.

4 – Bestätigung der Bestellung

The contractual information shall be confirmed by e-mail by the time of delivery.

5 – Kauf

gofluo wird Ihre Bestellung unter dem Vorbehalt verfügbarer Lagerbestände bei sich selbst bzw. bei ihren Lieferanten bearbeiten. Die Lieferfristen werden annäherungsweise mitgeteilt. Sollte sich jedoch trotz größtmöglicher Sorgfalt seitens gofluo herausstellen, dass die Produkte nach Aufgabe Ihrer Bestellung nicht verfügbar sind, wird gofluo Sie per E-Mail darüber in Kenntnis setzen und Sie dazu auffordern, Ihre Bestellung entweder zu stornieren oder zu ändern.

6 – Verfügbarkeit

Kann gofluo ein Produkt nicht innerhalb einer angemessenen Frist bei ihren Lieferanten beschaffen (z. B. wenn die Bestände beim Lieferanten selbst erschöpft sind), wird gofluo den Kunden per E-Mail über die erwartete Verzögerung in Kenntnis setzen. Der Kunde wird in diesem Fall auf der Grundlage dieser neuen Informationen die Möglichkeit haben, seine Bestellung wahlweise entweder zu stornieren oder zu ändern. Im Falle einer solchen Stornierung einer Bestellung werden keine Stornokosten in Rechnung gestellt. gofluo behält sich das Recht vor, Bestellung in zwei oder mehreren Sendungen zu versenden, wenn ein Produkt nicht verfügbar war. Dieser Versand erfolgt ohne dass dem Kunden irgendwelche Mehrkosten in Rechnung gestellt werden. (Der Kunde wird die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Versandkosten nur einmal bezahlen.)

7 – Eigentumsübertragung

In Abweichung von den Bestimmungen aus Art. 1583 ZGB bleiben die verkauften gelieferten Waren bis zum Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung der Bestellung das ausschließliche Eigentum von gofluo.

8 – Preis

Die Preise unserer Produkte werden in Euro ausgewiesen und verstehen sich inklusive sämtlicher Steuern und exklusive Versandkosten. Die Liefer- und Versandkosten werden vom Kunden getragen (außer bei auf der Website angegebenen Sonderkonditionen). Die Preise werden unter Berücksichtigung der Informationen des Kunden bezüglich des Lieferortes angegeben. gofluo behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. gofluo verpflichtet sich jedoch dazu, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung geltenden Preise anzuwenden

9 – Bezahlung

Die Bezahlung des vollständigen Preises hat zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung zu erfolgen. Überwiesene Beträge werden zu keinem Zeitpunkt als Kaution oder Vorschuss betrachtet. Alle Bestellungen sind zahlbar in Euro. Zur Abwicklung unserer Online-Zahlungen arbeiten wir mit dem Zahlungsdienstleister Mollie zusammen. Sie haben die Möglichkeit, mit Bancontact/Mister Cash, Belfius, iDEAL, ING, KBC/CBC, Kreditkarte oder über PayPal bezahlen. Alle Zahlungen werden über eine sichere Umgebung abgewickelt. Mollie ist zu diesem Zweck PCI DSS-zertifiziert. Sie versichern gegenüber gofluo, dass sie über sämtliche erforderlichen Genehmigungen zur Nutzung des von Ihnen während der Speicherung des Bestellscheins gewählten Zahlungsmittels verfügen. Im Falle einer Nichtzahlung irgendeines fälligen Betrages (oder im Falle eines Zwischenfalls bei der Bezahlung) behält sich gofluo das Recht vor, eine Bestellung und/oder Lieferung auszusetzen oder zu stornieren, ungeachtet der Art der Bestellung und des Status der Ausführung. Die Lieferung jeder neuen Bestellung kann im Falle einer verspäteten Bezahlung einer vorherigen Bestellung ausgesetzt werden. Die Bestimmungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen bleiben unbeschadet. gofluo behält sich das Recht vor, eine Kopie Ihres Lichtbildausweises und/oder eines Zahlungsbelegs für jede Zahlung, die über eine Bankkundenkarte abgewickelt wird, zu verlangen.

10 – Lieferung

10.1 – Allgemeines Die Produkte, die über gofluo erworben werden, werden nur in die auf der Website angegebenen Länder geliefert. Diese Produkte werden an die auf dem Bestellschein angegebene Anschrift geliefert. Die in der Artikelbeschreibung angegebenen Fristen sind ungefähre Fristen und entsprechen der Frist für die Bearbeitung des Auftrags. Die Frist zur effektiven Abwicklung der Sendungen muss noch hinzuaddiert werden. gofluo ist nicht haftbar für Folgen, die zurückzuführen sind auf eine Verzögerung der Abwicklung von Sendungen aufgrund von Tatsachen, für welche der Kurierdienst haftbar ist. Der Preis der Bestellung wird nicht zurückerstattet, solange die Bestellung nicht an den Absender zurückgesandt wurde oder wenn sie mit Verspätung beim Adressaten angekommen ist. Wenn Sie sich zu einer Stornierung Ihrer Bestellung nach bereits erfolgter Bezahlung und nach bereits erfolgtem Versand entschließen, wird gofluo erst nach Erhalt der vollständigen Bezahlung die Rückerstattung des Produktpreises vornehmen, unter der Voraussetzung, dass sich das Produkt im Originalzustand befindet. Die Transportkosten und die Kosten für die Rücksendung des Produktes gehen zulasten des Kunden (siehe Art. 11, Widerrufsrecht). 10.2 – Risikoübertragung Das Eigentum und die Risiken an Ihren Produkten werden nach Erhalt der Produkte übertragen. 10.3 – Zollgebühren Wenn Sie Produkte bestellen, die in ein anderes Land außerhalb Belgiens geliefert werden müssen, gelten Sie als anerkannter Importeur und unterliegen als solche den Gesetzen und Richtlinien des Landes, in welchem Sie die Waren erhalten. Für die Waren, die in ihrem Land ankommen, müssen möglicherweise Einfuhrzölle oder Einfuhrsteuern gezahlt werden. Alle zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit der Zollabfertigung gehen zulasten des Kunden. gofluo hat keinerlei Einfluss auf diese Kosten und kennt deren Höhe nicht. Ihre Zollbehörde vor Ort kann Sie informieren, da die Zollformalitäten von Land zu Land unterschiedlich sind. 10.4 – Lieferprobleme Jeder Vorbehalt bezüglich des gelieferten Produktes (z. B. beschädigtes Paket, bereits geöffnetes Paket usw.) muss gofluo innerhalb von drei Tagen nach Erhalt des Produktes mitgeteilt werden. Je nach Einzelfall kommen Sie in den Genuss der Bestimmungen des betreffenden Artikels bezüglich des Umtauschs von Produkten und der Rückerstattung des Produktpreises. Jedes Problem in Bezug auf die Artikel, die sich in dem Paket befinden (abgelaufener oder fehlende Artikel, Artikel der nicht mit der Bestellung übereinstimmt usw.) muss gofluo innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Paketes mitgeteilt werden. Erfolgt die Mitteilung erst nach dieser Frist, übernimmt gofluo keinerlei Haftung und wird das Produkt somit nicht ersetzen bzw. den Produktpreis zurückerstatten. 10.5 – Konformität der Produkte Weisen die Produkte sichtbare Herstellungsfehler auf oder stimmen die Produkte nicht mit ihrer Bestellung über ein, verpflichtet sich gofluo dazu, die Produkte zu ersetzen oder den Produktpreis zurückzuerstatten. In diesem Fall bitten wir Sie, uns per E-Mail (info@gofluo.com) eine detaillierte schriftliche Erklärung zukommen zu lassen und das Produkt bzw. die Produkte an gofluo zurückzusenden. gofluo wird dann nach Ihrer Wahl die Produkte ersetzen bzw. den Produktpreis zurückerstatten. Dieser Antrag muss innerhalb von sieben Werktagen nach Lieferung gestellt werden. Jeder Anspruch, der außerhalb dieser Frist geltend gemacht wird, wird zurückgewiesen. Die Produkte müssen in dem Zustand, in welchem Sie sie erhalten haben, und mit sämtlichen gelieferten Elementen (Zubehör, Verpackung, Anleitung usw.) an gofluo zurückgesandt werden. Die Kosten, die bei dieser Rücksendung entstehen, werden Ihnen auf der Grundlage des Rechnung gestellten Kostensatzes zurückerstattet. In jedem Fall unterliegen sie den gesetzlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit der Garantie für verborgene Mängel. Durch die Bestimmungen dieses Artikels bleibt Ihr Widerrufsrecht im Sinne von Art. 11 (zufriedener Kunde oder Geld zurück) unbeschadet. 10.6 – Rücksendung eines Pakets WICHTIG: Ist der Kunde bei Ablieferung des Paketes nicht anwesend und holt er das Paket nicht innerhalb von 15 Tagen an der vom Kurierdienst angegebenen Anschrift ab, wird das Paket an gofluo zurückgesandt. In diesem Fall wird gofluo das Paket nur dann an den Kunden zurücksenden, wenn das zurückgesandte Paket eingegangen ist (oder wenn der Kurierdienst es im Falle eines Verlustes zurückgesandt hat), und die Versandkosten dieses zweiten Versandes werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Dies ist auch dann zutreffend, wenn sich herausstellt, dass der Riegel keine Benachrichtigung hinterlassen hat.

11 – Widerrufsrecht

Nach dem Gesetz vom 14. Juli 1991 [6. April 2010] über die Handelspraktiken hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Werktagen ab dem Tag, der auf die Lieferung des Produktes folgt, ohne Kosten und ohne die Notwendigkeit irgendeiner Begründung den Käufer darüber in Kenntnis zu setzen, dass er von seinem Kauf zurücktritt. Achtung: DAS OBEN GENANNTE RECHT GILT NICHT FÜR PRODUKTE, DIE BEI AUSVERKÄUFEN BZW. IM RAHMEN VON SONDERAKTIONEN ERWORBEN WURDEN. Diese Produkte werden daher weder zurückgenommen noch wird der Kaufpreis zurückerstattet. Die Produkte müssen unbedingt innerhalb einer Frist von 14 Tagen in perfektem Zustand an gofluo zurückgesandt werden, damit es möglich ist, sie noch im ursprünglichen Zustand (Verpackung, Zubehör, Anleitung) zu verkaufen, ordnungsgemäß versiegelt und mit einer Kopie der Rechnung bzw. des Bestellscheins. Jedes unvollständige, zu Bruch gegangene oder beschädigte Produkt oder jedes Produkt, dessen Originalverpackung beschädigt wurde, wird weder umgetauscht noch wird der Kaufpreis dafür zurückerstattet. Der Verbraucher, der beabsichtigt, dieses Recht geltend zu machen, hat gofluo innerhalb von 14 Tagen per E-Mail an info@gofluo.com darüber in Kenntnis zu setzen. Die Versandkosten, die gofluo im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung entstanden sind, werden unter keinen Umständen zurückerstattet. Innerhalb von 30 Tagen nach Annahme der Rücknahme wird gofluo die gezahlten Beträge abzüglich der zulasten des Verbrauchers gehenden Lieferkosten zurückerstatten.

12 – Transaktionsbeleg

Records stored in gofluo computer systems under reasonable security conditions shall be considered proof of communication, order and payment between parties. Purchase orders and invoices shall be archived as proof on reliable/secure data carriers.

13 – Haftungsbeschränkung

Die Farben der abgebildeten Produkte werden so realistisch wie möglich dargestellt, jedoch ist die Farbwiedergabe von Monitor zu Monitor unterschiedlich. gofluo kann nicht gewährleisten, dass die Farben exakt der Bildschirmdarstellung übereinstimmen. Auch die Größenverhältnisse der Modelle auf der Website können von den Modellen, die Sie bestellen, abweichen.

14 – Höhere Gewalt

14.1 gofluo wird sich nach Kräften für eine Erfüllung seiner Pflichten einsetzen, kann jedoch nicht für irgendeine Verzögerung oder ein Ausbleiben der Lieferung haftbar gemacht werden, wenn dies auf Umstände zurückzuführen ist, die sich dem Einfluss von gofluo entziehen, wie z. B. Streiks, kriegerische Auseinandersetzungen, Natur- oder sonstige Katastrophen, welche die Produktion, den Transport oder die Lieferung der Produkte behindern. 14.2. Im Falle einer Verzögerung wird gofluo seine Pflichten innerhalb einer möglichst kurzen Frist erfüllen und behält sich das Recht vor, seine Produktbestände anteilsmäßig auf seine Kunden aufzuteilen.

15 – Datenschutz

Mit der Aufgabe Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass gofluo die Daten, die Sie über ihren Bestellschein übermitteln, speichert, verarbeitet und nutzt. Einige dieser Daten können an Gesellschaften weitergeleitet werden, die mit der Abwicklung Ihrer Bezahlung und mit der Lieferung Ihrer Produkte befasst sind. Mit der Aufgabe Ihrer Bestellung und bei entsprechender Angabe auf Ihrem Bestellschein erklären sich ebenfalls damit einverstanden, dass gofluo diese Daten anderen Gesellschaften überlässt, deren Produkte auf der Website von gofluo verfügbar sind, um Ihnen weitere Informationen über sonstige Produkte und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, zukommen zu lassen. Als gofluo-Kunde können Sie jederzeit Einsicht in Ihre Kontaktdaten erhalten und diese Daten bearbeiten, aktualisieren oder löschen, indem Sie eine E-Mail senden an privacy@gofluo.com und im Anhang zu dieser E-Mail eine Kopie Ihres Lichtbildausweises mitsenden. Auf diese Weise können wir dies schnell für Sie veranlassen. gofluo bewahrt Nutzerdaten nicht länger auf als es für den Zweck, für welchen sie erfasst werden, oder aus gesetzlichen Gründen, notwendig ist.

16 – Anwendbares Recht und Gerichtsstand

gofluo wird sich nach Kräften dafür einsetzen, bei jeder Rechtsstreitigkeit eine gütliche Einigung zu erzielen. Sind Sie mit der Schlichtung nicht einverstanden und möchten Sie den Rechtsweg beschreiten, werden folgende Regeln angewandt. Der Vertrag unterliegt dem belgischen Recht. Jede Partei erklärt sich damit einverstanden, dass jede eventuelle Rechtsstreitigkeit unter die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte in Antwerpen (Belgien) fällt.